1965

Karl Beck und Dietmar Sonntag gründen in
Siegburg die Beatband

 The Lumber Jacks

1966-1970

Die Beat-Szene im Rhein-Sieg-Kreis und in den angrenzen Städten und Kreisen brachte eine beachtliche Anzahl guter Bands hervor, die in den wilden Sixties die regionalen Musikveranstaltungen, die meist in Form von Jugendbällen abgehalten wurden, mit den neuesten Hits aus England und Amerika versorgten. Mit dabei waren die "Screamers" aus Hennef aus denen sich später die "Panzerknacker" rekrutierten, "WE" aus Troisdorf, deren Erbe die Siegburger "Lumber Jacks" übernahmen, aus denen sich wiederum einige Jahre später die Soul-Gruppe "Blue Bash Set" rekrutierte, die "Beat-Stones" aus Porz, aus denen später die "Stowaways", dann "Sandwich" und danach die heutigen "Bläck Fööss" wurden. Weitere bekannte Gruppen jener Zeit waren: "That's New", "The Subjects", "The Riverbyrds", " The Surburban Group", "The Lightnings" .... um nur einige zu nennen.

1973 - 1982

Gelegentliche Privat-Auftritte der
Lumber Jacks teils in Originalbesetzung

1983

05. März "MEMORIAL 1960 - 1970" Teilnahme an einem der ersten Revival-Konzerte, mit denen die Welle der Oldie-Nights in Deutschland eingeleitet wurde. Veranstalter: Troisdorf’s Szene, Ort Bürgerhaus “Zur Küz”, Troisdorf-Sieglar
Teilnehmende Bands: Screamers, We, The Lumber Jacks, Blue Bash Set, Panzerknacker

 

Gelegentliche Partyauftritte der
Lumber Jacks

 

POWERKRAUT
Formierung der neuen Rockband: POWERKRAUT
Musikrichtung Rock, Soul. Schwerpunkt: eigene Rocksongs

 

Gründungsmitglieder: Karl Beck, Bernd Jakobs,
Dietmar Sonntag, Werner Viedebantt

 

Besetzung:
Karl Beck (Bass, Vocals),
Bernd Jakobs (Drums),
Dietmar Sonntag (Guitar / Vocals),
Markus Stommel (Lead-Guitar),
Werner Viedebantt
(Lead-Vocals)

1984

26. Mai, "20 Jahre Rock",
Teilnahme am 2. Revival-Konzert im Bürgerhaus "Zur Küz" in Troisdorf-Sieglar, als Benefiz-Veranstaltung zu Gunsten des vom Notärzte-Komitee “Cap Anamur” betreuten Krankenhauses “Nagaseke” in Uganda.
Weitere teilnehmende Bands: Panzerknacker, The Lumber Jacks, We, Blue Bash Set, The Screamers, POWERKRAUT

1985

Teilnahme an Stadtfesten und Kulturveranstaltungen

 

Abgang: Markus Stommel verläßt die Band

 

Zugang: Dieter Peuss (Sax/Clarinet) ex Blue Bash Set

1986 - 1989

Teilnahme an Stadtfesten und Kulturveranstaltungen

 

Zugang: Gerd Schmidt (Guitar), Düsseldorfer Beat-Szene

 

Abgang: Werner Viedebantt verläßt die Band

1990

POWERKRAUT ......the sound of the Sixties
Die Band kehrt zu ihren Wurzeln zurück und spielt wieder Musik der Sixties und Seventies mit Schwerpunkt Harmoniegesang.
Stilrichtung:
Hollies, Searchers, Beatles

 

Zugang: Wolf B.Reuter Lead-Gesang, Guitar, Harps Düsseldorfer Musik-Szene

 

Gastspiel in Wasungen/Thüringen unmittelbar nach dem Fall der Mauer, anläßlich der ersten Landtagswahlen in den neuen Bundesländern

 

Eröffnung der 3. Hennefer Kulturtage in der Aula der Realschule Hennef mit jungen Hennefer Rockbands.
POWERKRAUT als Top-Act

1991

Teilnahme an diversen Oldienights

 

Gestaltung des musikalischen Rahmenprogramms der Jubiläumsveranstaltung
“10 Jahre Städtepartnerschaft Hennef/Banbury (GB)”

 

Gastspiel in Paderborn beim Schoening-Verlag

1992

Teilnahme an diversen Oldienights

 

Landeskulturtage NRW
vom 19.09. bis 04.10.1992 in Troisdorf: Revival-Festival am 26.09.1992 anläßlich des Kulturprogramms im Bürgerhaus Troisdorf- Mitte.Teilnehmende Bands: Screamers,
The Lumber Jacks, Blues Bash Set, Panzerknacker, POWERKRAUT

 

POWERKRAUT als Top-Act bei einer Benefizveranstaltung in der Aula des Paul-Klee-Gymnasiums in Overath unter dem Motto: “Rock für das Friedensdorf Oberhausen”
 

 

Abgang: Bernd Jakobs

 

Zugang: Daniel Krill, Schlagzeug

1993

Diverse Oldienights

 

Internationales Fest (Open Air) in Troisdorf
POWERKRAUT
gestaltet das musikalische Rahmenprogramm zusammen mit den 4 Reeves aus Köln

1994

POWERKRAUT eröffnet und gestaltet das Rahmenprogramm zum Start der ersten"unplugged Deutschland Tour" des Sängers und Gitarristen Terry Sylvester. Von 1969 bis 1981 prägendes Mitglied der englischen Welterfolgsband THE HOLLIES

 

Mainacht/Oldienacht 1994 der Bürgerhaus Troisdorf GmbH im Bürgerhaus Troisdorf-Mitte (Maxisaal)
Top -Act:
Lilli & The Rockets aus Köln
Weitere teilnehmende Bands:
Plastic-Hammer-Band, Riverbyrds, Breakdown, POWERKRAUT

 

Gemeinsamer Auftritt mit ex-Hollie Terry Sylvester in Neustadt/Wied
Terry erstmals Leadsänger bei
POWERKRAUT im Rahmen deren “Hollies-Repertoire”
 

1995

Diverse Oldienights

 

Vorstellung der "POWERKRAUT CD I" mit dem Titel
 "You Needn't Care" in Bonn, Kleinkunstbühne “Zarah L”.

 

Mainacht/Oldienacht 95 der Bürgerhaus Troisdorf GmbH im Bürgerhaus Troisdorf-Mitte (Maxisaal).

Top -Act: POWERKRAUT featuring ex-Hollie Terry Sylvester

Terry Sylvester als Leadsänger bei POWERKRAUT
Weitere teilnehmende Bands: Breakdown, Peace-Pipe, Riverbyrds

1996

Diverse Oldienights

 

POWERKRAUT zu Gast bei Radio Bonn/Rhein-Sieg im Rahmen eines halbstündigen Interviews mit Vorstellung
der CDI “You Needn’t Care” in der Sendung “Lifestyle”

 

Mainacht/Oldienacht 96 der Bürgerhaus Troisdorf GmbH im Bürgerhaus Troisdorf-Mitte (Maxisaal).
Top-Act: The Rattles aus Hamburg.
Weitere teilnehmende Bands:
Breakdown, POWERKRAUT Peace-Pipe, Riverbyrds, Fifty Fifty

 

Zugang: Michael Lenzen, Keyboards

 

Auftritt bei einer Firmen-Jubiläeumsveranstaltung in Neustadt/Wied mit Ex-Hollie Terry Sylvester und den befreundeten String-Beats von Frank Orth

 

Diverse Riverboat-Shuffles auf dem Rhein

1997

Diverse Oldienights

 

POWERKRAUT mit Ex-Hollie Terry Sylvester
Sehr erfolgreiche Auftritte in Overath, Troisdorf und Neustadt/Wied

 

Gemeinsame Studioaktivitäten mit Ex-Hollie Terry Sylvester. Hierbei wurde Terry's Song “I Want You” in Rolf Mehling’s Studio aufgenommen und 1999 auf der POWERKRAUT CD II “Here They Come Again” exclusiv erstmals veröffentlicht

 

Mainacht/Oldienacht 1997 der Bürgerhaus Troisdorf GmbH im Bürgerhaus Troisdorf-Mitte (Maxisaal).
Top-Act: die australisch/englische Formation The Easy Beats (Friday On My Mind).
Weitere teilnehmende Bands: Peace-Pipe, Riverbyrds, POWERKRAUT

 

Gastspiel in Paderborn anläßlich der 150-Jahr-Feier des Schoeningh-Verlages

 

Diverse Riverboat Shuffles auf dem Rhein

 

"Night of the NRW-Oldie-Proms" in Marl, u.a. mit Magic Touch, den Rainbows und POWERKRAUT

1998

Produktion POWERKRAUT-CD II mit vorwiegend eigenen Songs sowie Songs von Ex-Hollie Terry Sylvester, wobei
“My Island” mit dem Album “Write On” und “Another Night” mit dem gleichnamigen Album bereits in den siebziger Jahren von den Hollies veröffentlicht wurde

 

Diverse Private-Gigs

 

Mainacht/Oldienacht 98 der Bürgerhaus Troisdorf GmbH im Bürgerhaus Troisdorf-Mitte (Maxisaal)
Top-Act: The Herman’s Hermits aus England.
Weitere teilnehmende Bands: Peace-Pipe, Riverbyrds, POWERKRAUT

 

Fertigstellung der POWERKRAUT-CD II unter dem Titel "Here They Come Again"

1999

Diverse Private-Gigs

 

POWERKRAUT wird auf der HOLLIES-Homepage
"Hollies Songs by other Artists"
unter dem Titel

 “They Ain’t Heavy, They’re Hollies Covers.....Hey, they’re playing our songs”

 neben namhaften Künstlern, u.a. The Searchers, Herman’s Hermits, Neil Diamond, als Interpret des Sylvester-Gordon-Songs “Indian Girl” genannt, der 1995 auf der POWERKRAUT CDI “You Needn’t Care” veröffentlicht wurde

 

Mainacht/Oldienacht 99 der Bürgerhaus Troisdorf GmbH im Bürgerhaus Troisdorf-Mitte (Maxisaal).

Letzte Veranstaltung dieser Art im Bürgerhaus.
 
Special-Act: Roy White und die Sternschnuppen aus Köln. Weitere teilnehmende Bands: Riverbyrds, POWERKRAUT,
Peace-Pipe
.

 

Gastspiel in Wasungen/Thüringen anläßlich des Stiftungsfestes des dortigen Sportvereins

 

Abgang: Michael Lenzen

2000

Diverse private Gigs

 

POWERKRAUT zu Gast bei Radio Berg im Rahmen eines Interviews mit Vorstellung der CD-II “Here They Come Again”

2001

Abgang: Wolf B. Reuter

 

25-jähriges Bestehen des Paul-Clee-Gymnasiums, Overath.
Gemeinsame Gestaltung des musikalischen Programms der Abschlußveranstaltung mit der Jazz- Rock-Formation “Fanjazztic” und Thomas Hundsalz als Gastsänger und Gastgitarrist bei Powerkraut

2002

Abgang: Daniel Krill

2003

Zugang: Michael Kompauer, Heinz Friedsam

 

Projekt: UNIQUE HARMONIES BY POWERKRAUT
u.a. Gastspiel im Akzent-Hotel Dowideit in
Lohmar-Wahlscheid

 

Zugang: Anke Claessens

2004

Gastspiel im Akzent-Hotel in Lohmar Wahlscheid

2005

POWERKRAUT gestaltet das musikalische Rahmenprogramm beim 15. TNT-City-Lauf in Troisdorf

2006

Abgang: Gerd Schmidt, Michael Kompauer

2007

Projekt: JOIN US BY POWERKRAUT
Gastspiel im Akzent-Hotel in Lohmar Wahlscheid


Zugang:
 Daniel Hohlfeld (Drums)

 

POWERKRAUTS Bandgeschichte fast komplett
am 07.12.2007 bei der Feier zum runden Geburtstag von
Dieter und Birgit Peuss im Uni-Club Bonn.
Ein Konzert über drei Musikrichtungen mit:
Anke Friedsam..(Lead-Gesang)....Smooth Operator
Wolf B. Reuter...(Lead-Gesang)....Dedicated Follower Of Fashion,
Werner Viedebantt (cändymän/händymän/ ex BlueBashSet(Lead-Gesang)...Unchain My Heart
Karl Beck (Bass/Harmony- Gesang)
Dietmar Sonntag (Guitar/Harmony- Gesang)
Dieter Peuss (Saxophon/Klarinette)
Heinz Friedsam (Keyboards)
Gerd Schmidt (Guitar)
sowie die Gaststars:

Norbert Klein (Rhythm Guitar/ex We, Blue Bash Set)
Rainer Lichtenberg (Drums/ ex WE, Panzerknacker)

2008

POWERKRAUT-Besetzung

Anke Friedsam: Leadgesang
Heinz Friedsam: Keys
Karl Beck: Bass / Guitar/Harmony-Gesang
Dietmar Sonntag: Guitar/Harmony-Gesang
Dieter Peuss: Tenor- und Altsax/Clarinett
Daniel Hohlfeld: Drums
Werner Viedebantt:
Lead-Gesang (gelegentlich)

2008-2011

POWERKRAUT-Besetzung

Anke Friedsam: Leadgesang
Heinz Friedsam: Keys
Karl Beck: Bass / Guitar/Harmony-Gesang
Dietmar Sonntag: Guitar/Harmony-Gesang
Dieter Peuss: Tenor- und Altsax/Clarinett
Daniel Hohlfeld: Drums

2012-2013

Nach der Reunion mit dem Powerkraut-Urgestein
Wolf B. Reuter im Januar dieses Jahres fand die Band wieder zurück zu ihrer Identität der 1990-er Jahre.

In diesem Zusammenhang können, u.a. auch auf Grund der unterschiedlichen Musikrichtungen, künftig je nach Anforderungen der Veranstalter folgende Formationen gebucht werden:

Join Us ...by Powerkraut
für kleinere Club-, Firmen- oder Familienarragements

Besetzung:

Karl Beck: Bass / Guitar/Harmony-Vocals
Anke Friedsam: Lead-Vocals
Heinz Friedsam: Keys
Dieter Peuss: Tenor- und Altsax/Clarinett
Dietmar Sonntag: Guitar/Harmony-Vocals


oder

 

Powerkraut
die Oldieband für kleinere und größere Gigs im Stil
der 60-er und 70-er Jahre

Besetzung:

Karl Beck: Bass / Guitar/Harmony-Vocals
Heinz Friedsam: Keys / Harmony-Vocals
Daniel Hohlfeld: Drums
Dieter Peuss: Tenor- & Altsax/Clarinett / Harmony-Vocals
Wolf B. Reuter : Lead-Vocals / Guitar / Harps
Dietmar Sonntag: Guitar/Harmony-Vocals


 

 

 

2015

 

 

 

2016

 

2017

 

 

 


 

2018

 

Wolf Reuter verläßt die Band Anfang 2014. Er folgt seiner Jugendliebe in die USA. Da er hin und wieder u.a. auch aus familiären Gründen in Deutschland ist, werden wir ein Abschiedskonzert noch nachholen.

 

POWERKRAUT-Besetzung:

Karl Beck: Bass / Guitar / Lead & Harmony-Vocals
Heinz Friedsam:  Keys / Lead & Harmony-Vocals
Daniel Hohlfeld:  Drums
Dieter Peuss:  Sax/Clarinett / Lead & Harmony-Vocals
Dietmar Sonntag:  Guitar / Lead & Harmony-Vocals

Diverse Gigs in Lohmar, und Umgebung




 Zugang: Harald Becker (ex Neat Bix, Kappendraht)

 

  POWERKRAUT-Besetzung:
 

 Karl Beck:        Bass / Guitar / Lead & Harmony-Vocals
 Harald Becker:    Guitar / Lead & Harmony-Vocals
  Heinz Friedsam:   Keys / Harmony-Vocals
 Daniel Hohlfeld:   Drums
 Dieter Peuss:      Sax / Clarinet / Lead & Harmony-Vocals
 Dietmar Sonntag: Guitar / Lead & Harmony-Vocals

 Diverse Gigs u.a. auch als Benefiz zu Gunsten des
 Elisabeth-Hospiz in Lohmar Deesem sowie ein Konzert bei  “Junges Forum Kunst” in Siegburg

 

Gigs in Vilich-Müldorf (Oldienight), Bonn-Ippendorf (Oldienight), Lohmar anläßlich der Veranstaltungsreihe “Summer In The City”, und beim 4.Bonner Beatfestival in der Harmonie in Bonn-Endenich 

 

 

 

 

1965 ... als alles begann ...
Biographie und Highlights

Highlights:


Karl Beck

Bass / Harmony-Vocals 

Hartmut Cardeneo

 Lead-Guitar / Harmony-Vocals (1967 - 1992)

Herbert Hering

Lead-Vocals (1967 - 1992)

Bernd Jakobs

Drums (1966 - 1992)

Gerd Kneutgen

Bass (1968 - 1970 )

F. Rudolf Rosauer

Piano / Keyboards (1965 - 1967)

Dietmar Sonntag

Guitar / Harmony-Vocals

Jürgen Busch

Management (1965 - 1970)